LEISTUNGEN FASSADEN WÄRMEDÄMM VERBUNDSYSTEME

FASSADENDÄMMUNG

Auch – und vor allem – zur Gewinnung von Wohnraum werden immer mehr Bauwerke mit Mauer steinen von geringer Wandstärke erstellt. Dies hat zur Folge, dass die geltenden Wärmeschutzverordnungen nicht in vollem Umfang eingehalten werden können. Wertvolle Energie würde durch die ungenügende Dämmung verschwendet werden.

Um die Verordnungen erfüllen zu können, kommen hier wärmedämmende Putzsysteme zum Einsatz. In erster Linie werden Dämmplatten (PolystyrolHartschaum, Mineral- bzw. Steinwolle oder Mineralschaum mittels Klebemasse an den Fassadenflächen angesetzt und ggf. mechanisch befestigt. Hierauf wird anschließend eine Putzschicht mit Klebemasse und eingelegtem Kunststoff-Armierungsgewebe aufgebracht. Danach kann die Fassade ebenfalls mittels dekorativen Oberputzen und ansprechender Farbgestaltung durch uns zu einem optisch gelungenen Bauwerk vollendet werden.

Eine eher untergeordnete Rolle spielen Wärmedämmputze, da diese nur bei sehr großer Putzdicke eine entsprechende Dämmwirkung erzielen.